Fastenzeitimpuls Demut

Demut

Klaus Mertes begleitet mit Impulsen durch die Fastenzeit. Zum Abschluss erzählt er uns die Geschichte vom „Heiligen Schatten“. Wir erfahren, was diese mit der Redewendung „Tu Gutes und sprich darüber“ zu tun hat.

Jeden Tag ein neues Abenteuer

Mariam Ammann verbringt ihr Freiwilliges Internationales Jahr als Jesuit Volunteer beim Jesuiten-Flüchtlingsdienst in Athen. Sie teilt ihren Alltag mit uns und verrät, welches Projekt ihr besonders am Herzen liegt.

Berzbach Patti Smith

Sich an den Strom anschließen

Frank Berzbach über eine besondere Version des 23. Psalms und warum er die Platte »Easter« von Patti Smith ausgräbt, wenn er einen Lichtblick der Hoffnung braucht.

Junge Erwachsene geistlich begleiten

Gemeinsam durch den Nebel

Ich sehe einen jungen Menschen auf dem Weg – im dichten Nebel, ganz allein steht er orientierungslos da. Was muss dieser Mensch wohl gerade fühlen? Einsamkeit, Verwirrung, Hoffnungslosigkeit, Verzweiflung? Ich würde den Weg so gerne mit ihm gehen und ihm das Gefühl geben: Du bist nicht allein, ich bin an deiner Seite.

Jürgen Meyer Inferno

Inferno

Wie viele Höllen gibt es eigentlich? Das fragt sich Rainer Jehl bei der Betrachtung des Bilds „Inferno“ von Jürgen Meyer.

Henn, Buchspazierer, Rezension, Corona

Richtungswechsel in Krisenzeiten

Der Roman „Der Buchspazierer“ erschien im ersten Jahr der Corona-Pandemie und wurde schnell zum „Spiegel“-Bestseller. Obwohl das Buch vordergründig eine anrührende Geschichte um den Buchhändler Carl Kollhoff und seine Gehilfin Schascha erzählt, zeigt es auch, was in Pandemiezeiten besonders wichtig ist.

Schule Qualität Empfehlung

Ist Schulqualität evaluierbar?

An Deutschlands Schulen wird andauernd herumgemessen und -gebastelt, um dann weiter zu streiten. Das ist inzwischen für alle Beteiligten ziemlich nervend. Der Eindruck verfestigt sich, dass sich im Kern nichts bewegt. Vielleicht streiten wir zu viel über Ergebnisse von Evaluationen, nicht aber über deren Prämissen.

Schlaflosigkeit, Stockinger, Insomnia

(K)ein sanftes Ruhekissen

„Ich bin eine Schlafverweigerin“, sagt Claudia Stockinger. Sie weiß, was alles passieren kann, wenn der Schlaf einem Menschen fern bleibt. Eine Reise in die Welt der Insomnia.