Katharina Goldinger

Theologin und Pastoralreferentin im Bistum Speyer, Religionslehrerin an einem Speyerer Gymnasium und Ansprechpartnerin für den Synodalen Weg im Bistum Speyer, sehr gerne in digitalen (Kirchen-)Räumen unterwegs, ehrenamtlich im Team der Netzgemeinde da_zwischen aktiv.

Alle Beiträge von Katharina Goldinger

16.03.2022 Versöhnung
Demokratie Kirche Ukraine

Viva la Demokratie!

Demokratie ist die unbedingte Voraussetzung unserer Freiheit und auch des Friedens. Das wird gerade jetzt angesichts des Kriegs in der Ukraine besonders deutlich. Auch der katholischen Kirche könnte mehr Demokratie sehr guttun, meint Katharina Goldinger.

weiter
13.07.2021 Sinn
Kirche Frauen Katholisch

Die Verwirklichung einer Utopie

Ein gleichberechtigtes Miteinander von Frauen und Männern in der Kirche erscheint vielen als ein ferner Traum. Die Katholiken in der Schweiz zeigen, dass vieles schon jetzt möglich ist, auch ohne Frauenordination.

weiter
07.06.2021 Versöhnung
Stille Freiheit social media

Freiheit braucht Stille

Je schriller der Ton, desto größer die Reichweite – das ist es, was in Zeiten von Facebook und Co. zählt. Doch manchmal ist es besser, erst einmal innezuhalten und nachzudenken … ganz so, wie es ein altes Sprichwort sagt: Erst denken, dann handeln.

weiter
15.03.2021 Versöhnung
katholische kirche

Die Kirche muss ihr Handwerk neu lernen

Wie passen goldene Badewannen, pompöse Bauwerke und quasi-höfische Zeremonien zum Anspruch der Kirche, Fürsprecherin der Armen und Bedürftigen zu sein? Da stimmt was nicht, da gibt es eine Schieflage. Doch kann man diese ändern? Und vor allem: Wie? Katharina Goldinger hat ganz konkrete Vorstellungen, wie die Kirche der Zukunft aussehen könnte – und sollte.

weiter
26.01.2021 Versöhnung
Kirche Missbrauch katholisch

Wie gehen wir mit Missbrauch in der Kirche um?

System und Ausmaß von Missbrauch haben Kirche und Gesellschaft erschüttert. Katharina Goldinger sucht nach Lösungen, wie wir mit dieser Schuld umgehen können. Für sie ist dabei klar: Die Blickrichtung muss Zukunft sein, weil hier die Möglichkeit zur Veränderung liegt.

weiter

Theologin und Pastoralreferentin im Bistum Speyer, Religionslehrerin an einem Speyerer Gymnasium und Ansprechpartnerin für den Synodalen Weg im Bistum Speyer, sehr gerne in digitalen (Kirchen-)Räumen unterwegs, ehrenamtlich im Team der Netzgemeinde da_zwischen aktiv.

Alle Beiträge von diesem Autor

Keine Beiträge