Stefan Einsiedel

Diplombiologe und Wirtschaftswissenschaftler, war in der Finanzbranche tätig, bevor er sich in seiner Dissertation mit Demokratie- und Armutsforschung „auf den Spuren von Amartya Sen und Papst Franziskus“ auseinandergesetzt hat. Er ist Geschäftsführer für die Bereiche Umweltethik und Umweltbildung am Zentrum für Globale Fragen der Hochschule für Philosophie in München und hat als Wissenschaftlicher Mitarbeiter gemeinsam mit Prof. Barbara Schellhammer im September 2021 eine Gruppe junger Jesuiten und Student*innen zur Summer School nach Lesbos begleitet.

Alle Beiträge von Stefan Einsiedel

22.11.2021 Zusammenleben
Papst Lesbos Europa

Warum fliegt der Papst (schon wieder) nach Lesbos?

Als »größte humanitäre Katastrophe seit dem 2. Weltkrieg« bezeichnete Papst Franziskus 2016 die Situation im Flüchtlingslager Moria auf Lesbos. Wie ist die Lage heute auf Lesbos? Und was sagt sie über Europa aus?

weiter
20.09.2021 Nachhaltigkeit
Ernährung Fleisch

Sag, wie hast du’s mit dem Schnitzel?

Es ist die Gretchen- oder besser gesagt die Greta-Frage unserer Zeit: vegetarisch oder Fleisch? Denn unsere Ernährung spielt eine zentrale Rolle beim Kampf gegen den Klimawandel.

weiter

Diplombiologe und Wirtschaftswissenschaftler, war in der Finanzbranche tätig, bevor er sich in seiner Dissertation mit Demokratie- und Armutsforschung „auf den Spuren von Amartya Sen und Papst Franziskus“ auseinandergesetzt hat. Er ist Geschäftsführer für die Bereiche Umweltethik und Umweltbildung am Zentrum für Globale Fragen der Hochschule für Philosophie in München und hat als Wissenschaftlicher Mitarbeiter gemeinsam mit Prof. Barbara Schellhammer im September 2021 eine Gruppe junger Jesuiten und Student*innen zur Summer School nach Lesbos begleitet.

Alle Beiträge von diesem Autor

Keine Beiträge