Josef D. Szuba

Josef Damian Szuba, geboren 1960 in Ludwigshafen am Rhein, studierte in Frankfurt St. Georgen und Wien Theologie. 1988 wurde er in Speyer zum Priester geweiht. Zunächst war er in der Gemeindeseelsorge tätig, bevor er fast zwanzig Jahre Aufgaben in der Bistumsverwaltung übernahm, zuletzt als Leiter der Hauptabteilung Personal. 2019 kehrte er in die Gemeindeseelsorge zurück und arbeitet derzeit als Pfarrer in Ludwigshafen.

Alle Beiträge von Josef D. Szuba

07.05.2021 Versöhnung
Heilig Kreuz Abriss

Jesus inmitten von Trümmern

Eine Kirche wird abgerissen, das Kreuz vom Dach geholt und Jesus blickt von seinem erhöhten Platz im früheren Altarraum auf die Trümmerlandschaft – das ist ein Bild, das die Menschen nicht kalt lässt und Emotionen weckt. Ist der Abriss nicht auch ein Symbol für den derzeitigen Zustand der Kirche allgemein?

weiter

Josef Damian Szuba, geboren 1960 in Ludwigshafen am Rhein, studierte in Frankfurt St. Georgen und Wien Theologie. 1988 wurde er in Speyer zum Priester geweiht. Zunächst war er in der Gemeindeseelsorge tätig, bevor er fast zwanzig Jahre Aufgaben in der Bistumsverwaltung übernahm, zuletzt als Leiter der Hauptabteilung Personal. 2019 kehrte er in die Gemeindeseelsorge zurück und arbeitet derzeit als Pfarrer in Ludwigshafen.

Alle Beiträge von diesem Autor

Keine Beiträge