Dr. Christa Müller anstiftung

Christa Müller

Die promovierte Soziologin forscht zu nachhaltigen Lebensstilen und hat die Urban-Gardening-Bewegung in Deutschland von Anfang an forschend begleitet. Sie leitet die anstiftung in München, die bundesweit Urban-Gardening-Projekte, offene Werkstätten und Reparatur-Initiativen fördert, vernetzt und erforscht.
www.anstiftung.de
Das von ihr herausgegebene Buch „Urban Gardening. Über die Rückkehr der Gärten in die Stadt“ (Erstauflage 2011) gilt heute als Standardwerk zum Thema.

Foto: Quirin Leppert

Alle Beiträge von Christa Müller

05.05.2021 Nachhaltigkeit
Urban Gardening

Wenn die Natur in die Stadt kommt

Interkulturelle Gärten, Kiez- und Nachbarschaftsgärten, Selbsternteprojekte und Guerilla-Gardening-Aktionen: Gemeinschaftliches Stadtgärtnern wird immer angesagter. In mehreren hundert Städten weltweit gibt es mittlerweile schon kleinere und größere Projekte. Dr. Christa Müller hat die Urban-Gardening-Bewegung in Deutschland von Anfang an begleitet und weiß, was den besonderen Reiz den Gärtnerns in der Stadt ausmacht – und warum Urban Gardening viel mehr als nur ein Trend ist.

weiter

Die promovierte Soziologin forscht zu nachhaltigen Lebensstilen und hat die Urban-Gardening-Bewegung in Deutschland von Anfang an forschend begleitet. Sie leitet die anstiftung in München, die bundesweit Urban-Gardening-Projekte, offene Werkstätten und Reparatur-Initiativen fördert, vernetzt und erforscht.
www.anstiftung.de
Das von ihr herausgegebene Buch „Urban Gardening. Über die Rückkehr der Gärten in die Stadt“ (Erstauflage 2011) gilt heute als Standardwerk zum Thema.

Foto: Quirin Leppert

Alle Beiträge von diesem Autor

Keine Beiträge